Akne Cuperose Hautbildverjüngung Tattooentfernung Haarentfernung Nagelpilzbehandlung

Fotothermolyse IPL


 

IPL steht für Intense Pulsed Light. Bei der IPL-Technologie handelt es sich um hochenergetische Blitzlampen (Xenon-Licht) die Licht verschiedener Wellenlängenspektren (ab 400 nm aufwärts) ausstrahlen und dabei in Wellenlänge (polychromatisches Licht), Pulsdauer und Pulssequenz variabel sind. Durch diese Variationsmöglichkeiten bietet die IPL-Technik eine große Auswahl an Behandlungsparametern für die Haarentfernung sowie unterschiedliche Hautbehandlungen an. Laser- und IPL-Technik arbeiten nach dem gleichen Prinzip. Die Lichtbehandlungen beruhen auf dem Prinzip der „selektiven Photothermolyse“.